Strukturberatung

Strukturberatung

Sie profitieren bei der Strukturberatung von unserem großen Netzwerk an spezialisierte Experten. Wir haben stets Ihre gesamte Firma im Blick und konzentrieren uns auf die wesentlichen Punkte. Unsere Beratungsexperten setzen mit Ihnen neue Strukturen in der Aufbauorganisation sowie der Ablauforganisation (Prozesse) basierend auf der Strategie, welche praktikabel auf. Anders ausgedrückt: Wir überarbeiten die gesellschaftsrechtlichen und steuerlichen Strukturen und richten sie aus auf optimale Effizienz und Sicherheit. Insbesondere in der Unternehmenskrise ist die Strukturanalyse und Anpassung oft ein wegweisender Schritt. Dabei spielt Asset Protection, also die Sicherung der Substanz des Unternehmens und seiner agierenden Personen eine überragende Rolle.
Wir lösen durch agile Strukturen Abteilungsgrenzen auf und lassen somit neue Modelle der Zusammenarbeit (z. B. New Work) entstehen. Als Weg-Begleiter unterstützen wir Sie in der Veränderung ihres Unternehmens. Wir begleiten Ihre Transformation von A-Z.

In der Strategieberatung geht es darum, Sie bei der strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens zu unterstützen. Dabei geht es darum, praktikable Lösungen zu finden, wie Ihr Unternehmen sich schnell (agil) den teilweise komplexen Anforderungen des Marktes (z. B. Digitalisierung, Gesetze etc.) stellen kann. Zum Anderen gehet es aber auch darum, das Unternehmen nachhaltig erfolgreich aufzustellen. Hierzu gehört u. a. die Kapitalrendite oder auch die Marktpositionierung.

Controlling ist eine Teilfunktion des unternehmerischen Führungssystems. Hauptaufgaben des Controllings sind die Planung und Steuerung aller Unternehmensbereiche. Hierzu wenden oft Kennzahlen (KPI’s) verwendet. Ziel des Controllings ist es die Unternehmensführung mit allen relevanten Informationen zu versorgen, so dass diese nachhaltige Entscheidungen zum wohle des gesamten Unternehmens treffen kann.  Es wird zwischen strategischem und operativem Controlling unterschieden. Das strategische Controlling ist dabei eng mit der Strategie des Unternehmens verbunden und achtet darauf, dass die Anforderungen des Marktes erfüllt werden, um langfristig erfolgreich sein zu können. Das operative Controlling ist für die Verwaltung des Budgets verantwortlich und achtet darauf, dass die Firma wirtschaftlich erfolgreich ist.

Wir helfen Ihnen mit unseren spezialisierten Steuerberatern bei steuerrechtlichen Angelegenheiten Ihres Unternehmens. Die Steuerberatung ist ein Teil der Rechtsberatung und im Steuerberatungsgesetz (StBerG) geregelt. Ziel ist es steuerrechtlich die optimale Konstellation für Ihr Unternehmen zu finden. Egal ob es sich um Abschlüsse, M&A Geschäfte oder steuerrechtliche Angelegenheiten im Personalbereich handelt. Wir begleiten Sie auch gerne zu Bankgesprächen mit unseren Steuerberatern, so dass Ihre Finanzen von mehreren Seiten begutachtet werden und sich die Experten direkt abstimmen können. Dadurch haben Sie den Kopf frei für die Unternehmensführung.

Wir arbeiten aktive mit Banken und Investoren zusammen. Dadurch können wir strategischen Investoren auch in Ihr Unternehmen bringen, oder unsere Bankberater unterstützen Sie z. B. bei der Liquiditätssicherung von Projekten wie der neuen Fabrikplanung oder die Bankbürgschaft für eine Kundenprojekt.

Die gut geplante Nachfolge sichert die Zukunft Ihres Unternehmens und Ihre persönliche finanzielle Unabhängigkeit. Bei der Nachfolgeregelung unterstützen Sie spezialisierte Berater (von Banken als auch Steuerberater), die Sie bei der Suche nach einem passenden Nachfolger begleiten. Ziel ist es die nachhaltige Unternehmenskontinuität zu sichern und dabei die Steuerlast zu minimieren.

Auch bei M&A Geschäften ist es das Ziel die nachhaltige Unternehmenskontinuität zu sichern und dabei die Steuerlast zu minimieren. Dazu gehört aber auch die Vorbereitung auf ein M&A Geschäft (Stimmen die Zahlen und sonstigen Bedingungen) sowie die Begleitung im Due Dilligence Prozess.

„Wer macht was, wann, wie und womit?“ ist die Kernfrage beim Prozessmanagement.  Prozessmanagement wird auch Geschäftsprozessmanagement genannt. Zum Prozessmanagement gehört die Identifikation, Dokumentation, Gestaltung (SOLL-Prozesse), Implementierung, Steuerung und permanente Optimierung (KVP) der Geschäftsprozesse eines Unternehmens. Dazu gehört die Berücksichtigung der strategischen Ausrichtung als auch die Kultur und der Führungsstil einer Organisation. Zur Steuerung der Prozesse werden im Managementsystem in der Regel Kennzahlen verwendet, die dem Management einen Gesamtüberblick über das Unternehmen ermöglichen.

Organisationsentwicklung ist die geplante und systematische Veränderung (Shift) einer Organisation.  Hierzu zählt die Kultur, die Führung als auch der Umgang untereinander. Des weiteren wird die Aufbauorganisation analysiert und an die agilen bzw. komplexen Herausforderungen des Marktes angepasst. Somit fördert Organisationsentwicklung des Humankapitals und nicht das bloße Desinvestieren von Arbeitsplätzen. Sie schaffen mit uns den digitalen Shift Ihrer Organisation zu Agilität und Komplexität!

Digitalisierung bzw. digitale Transformation ist schon seit einiger Zeit im Bewusstsein von Unternehmen. Doch die Dringlichkeit hat seit 2020 enorm zugenommen. Unternehmer und Manager fragen sich, wie digitalisiere ich schnellstmöglich unsere Prozesse oder sogar unser gesamtes Geschäftsmodell. Viele unserer Projekte in den letzten Jahren waren IT Projekte. Von der Einführung von z. B. Aufgabenmanagement, CRM, PLM, (Multi-)Projektmanagementsoftware oder BI (Business Intelligence). Herr Roeschlein war auch Dozent für Systementwicklung und Reifegradmodelle an der Universität von Johannesburg. Auch neue digitale Geschäftsmodelle sind uns nicht fremd und haben hierfür Beraterexperten im Team. Die Shift Consulting ist auch Partner der IHK Oberbayern bei “Pack ma’s digital“. Typische Digitalisierungsprojekte sind neben ganz neuen Geschäftsmodellen, der Vertrieb (z.B. über Social Media), der HR Prozess, Produkt Informationssysteme (PIM), etc.

Die schlanke Entwicklung (Lean Development) rückt immer mehr in den Fokus. In den Vergangen Jahren, haben viele Unternehmen ihre Fertigung optimiert, doch die Potentiale in der Entwicklung z. T. vernachlässigt. Wie sieht ein optimaler Produkt Lebenszyklus aus? Welchen Einfluss hat die Konstruktion auf Kosten in der Fertigung oder der Logistik? Welche Möglichkeiten der automatisierten Konstruktion gibt es, angefangen von Konstruktionsmethodik über Konstruktionsbaukästen bis hin zum Konfigurator.

Produktion

Erfolgreiche Produktionen schaffen die Balance zwischen Stabilität und Flexibilität  – häufig durch den Einsatz der Methoden des lean&agilen Managements. Ohne entsprechende Digitalisierung und Automatisierung gelingt dies in der heutigen Zeit nicht mehr. Die Produktionsorganisation verbindet Menschen, Maschinen und Methoden so geschickt, das nachhaltiger operativer Erfolg entsteht.

Operations

Die Produktion als starkes Rückgrat ist die entscheidende Basis für den Erfolg der gesamten Supply Chain. Ohne richtige Dimensionierung lassen sich weder Mengen- noch Termintreue realisieren. Daher ist der Dreh- und Angelpunkt ein funktionierendes Planungssystem verknüpft mit einer kurzzyklischen Steuerungslogik. Ohne entsprechende IT- (ERP-) Unterstützung ist das kaum möglich.

Wir sind ausgesprochenen Experten für das Thema (Multi-)Projektmanagement. Sie profitieren von unseren Beratungs- als auch Interim-Projekten durch praktikable Lösungen und Methoden. Auch die neusten Normen und Standards sind uns sehr gut vertraut, da wir diese im DIN und ISO mit entwickeln. Oberstes Ziel ist immer ein pragmatischer Ansatz, der im Projekt-, Program- und Portfoliomanagement funktioniert. Gerne auch Agil.

Strukturberatung bringt nichts, wenn Sie nicht nachhaltig erfolgreich sind. Die beste Referenz haben wir, wenn Sie erfolgreich sind. Nur wenn wir Erfolgsaussichten sehen, nehmen wir überhaupt ein Mandat an. Unsere Werte leiten uns dabei.