News

Back to News

Multi-Projektmanagement: Um noch besser mit unseren potentiellen Kunden und bestehenden Kunden zu kommunizieren, haben wir unser erstes Erklär-Video erstellen lassen. Es geht um das Thema erfolgreiches Multi-Projektmanagement.

Wir haben dabei versucht die drei Säulen des erfolgreichen Projektmanagements besser verständlich zu machen:

  1. Mitarbeiter
  2. Methoden und Tools, Prozesse
  3. Organisation (z.B. auch gutes Top-Management)

Nur wenn Sie alle drei Säulen erfolgreich umsetzen und implementieren können Sie nachhaltiges und erfolgreiches Multi-Projektmanagement betreiben.

Typische Probleme im Multi-Projektmanagement sind:

  • Eine Priorisierung fehlt. Alles hat Priorität A.
  • Die Transparenz über den Fortschritt der einzelnen Projekte fehlt.
  • Die Projekte konkurrieren um Schlüsselpersonen.
  • Einzelne Projekte sind inhaltlich, zeitlich und personell nicht ausreichend abgestimmt.
  • Abteilungsdenken erschwert die Projektarbeit.
  • Die Abhängigkeiten zwischen den Projekten werden oft zu spät erkannt.
  • Es gibt teilweise zu viele Projekte, die gleichzeitig realisiert werden sollen.

Beim Multi-Projektmanagement kommt es häufig zu Steuerungsproblemen:
Es gibt zu viele Projekte, die gleichzeitig realisiert werden sollen und die nicht priorisiert sind. Einzelne Projekte sind inhaltlich, zeitlich und personell nicht fundiert genug abgestimmt. Es besteht Konkurrenz um Schlüsselpersonen. Fehlende Transparenz über den Projektfortschritt der einzelnen Projekte fehlt. Die Abhängigkeiten zwischen den Projekten werden zu spät erkannt. Die Vernetzung zwischen den einzelnen Projekten ist zu schwach. Die Auswirkungen von Ziel- und Zeitveränderungen eines Projekts auf das Portfolio werden nicht richtig erfasst. Ressortdenken bzw. Silo-Denken erschwert die Projektarbeit. Die Koordination verschiedener Projekte stößt auf Widerstände.

Viel Spaß dabei! Multi- Projektmanagement Bild

Back to News

Möchten Sie jetzt Ihre 

kostenlose Erstberatung vereinbaren?