Seminare

Offene Seminare der Shift Consulting AG

Schulungsunterlagen Shift Consulting AGZielsetzung:

Die Anzahl an Projekten, wie sie eine Organisation parallel durchführen muss, steigt von Jahr zu Jahr an. Schon heute ist es nur noch selten der Fall, dass Mitarbeiter nur in einem einzigen Projekt arbeiten. Die meisten Mitarbeiter sind in mehreren Projekten parallel verplant. Die Organisationen stehen somit im Spannungsfeld zwischen immer mehr Projekten, die gleichzeitig abgewickelt werden sollen bei gleichbleibenden oder sogar sinkenden Ressourcen. Das Managen von vielen Projekten, kommt somit eine besondere Bedeutung in Organisationen zu. Neben dem Ressourcenmanagement stellt sich für viele Unternehmen ebenfalls die Frage, welche Projekte sollen wir überhaupt noch in einer sich immer schneller verändernden Zeit angehen? Dieses Seminar gibt einen Überblick über Multiprojektmanagement und stellt praktische Lösungsansätze für Ihr Unternehmen vor. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie nachhaltig mit Ihren Ressourcen im Unternehmen umgehen können bzw. welche Projekte Sie umsetzen sollten oder müssen.

Inhalte:

Trainer:

Ralf J. Roeschlein: Seit 2009 Vorstand der Shift Consulting AG. Er ist auf die Standardisierung von (Multi)-Projektmanagement spezialisiert und stellvertretender Obmann im DIN. Hier vertritt er als »Country Representative« und »Head of Delegation« die Deutschen Interessen auf internationaler (ISO) Ebene zum Thema Multiprojektmanagement. Herr Roeschlein berät Unternehmen im Multiprojektmanagement und ist als Interim Manger selbst in der Verantwortung.

Qualifikationen/Zertifikate: Certified Project Director (IPMA Level A) – Zertifizierter Projektmanagement Strategie-Berater (IPMA PPMC) – OMG-Certified Expert in Business Process Management

Methodik:

Praktische Übungen mit Reflexion, moderierte Diskussion anhand von Praxisbeispielen der Teilnehmer, Theorieinputs, Fallbeispiele

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Abteilungs- und Bereichsleiter, Portfoliomanager, PMO-Leiter, Leiter Projektmanagement, SCRUM-Master

Termin:

24./25. September 2020

Ort:

Starnberg

Abendprogramm:

Essen auf Kloster Andechs. Gemütliches Zusammensein und Netzwerken.

Seminar Preis:

1.190,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung:

Bitte an:
bzw.
Shift Consulting AG
Mühlstr. 16d
82346 Andechs

Anmeldeschluss:

4. September 2020

Businessman find a solutionZielsetzung:

Die Veränderungen die wir aktuell alle erleben lassen sich mit dem Begriff VUKA beschreiben. Die Unternehmen reißt es bei der Gelegenheit auseinander auf der einen Seite die alte Welt und auf der anderen Seite der Wandel zur agilen Welt. Sie merken in Ihrer Organisation, oder bei sich selbst, dass Sie an Grenzen stoßen bzw. etwas nicht mehr stimmt? Die Kundenanforderungen werden immer vielfältiger und komplexer und es muss immer schneller reagiert werden? Der digitale Wandel und der Engpass Personalmanagement müssen bewältigt werden. In diesem Seminar erhalten Sie mögliche Wege zu einer wandlungs- und zukunftsfähigen bzw. nachhaltigen Organisation (Agil, Lean, Selbstmanagement) aufgezeigt. Nehmen Sie wesentliche Impulse mit nach Hause, wie Sie schrittweise Ihre Organisation gestalten können. Dazu bekommen Sie als Teilnehmer einen Überblick über die verschiedenen Organisationsformen und können sich und Ihre Organisation einstufen. Sie erhalten Denkimpulse für eine nachhaltige Weiterentwicklung ihrer Organisation, sowie die dazugehörigen Handlungsfelder (wie z.B. Organisationskultur, Führungsverhalten, Prozesse) auf allen Ebenen des Unternehmens.
Die Referenten geben Einblicke in Ihre Organisationen und berichten vom Umbau, den Vorteilen und den Schwierigkeiten auf dem Weg zu einer Organisation, die nachhaltig, flexibel (agil) und mit motivierten Mitarbeitern auf die wachsenden Kundenbedürfnisse und -anforderungen ausgerichtet ist.

Inhalte:

  • Verschiedene Organisationsformen mit deren Vor-/Nachteilen
  • Hierarchie vs. Agil/Selbstmanagement
  • Nutzen der Managementmethoden in der Entwicklung von Organisationen
  • Vereinfachung der Schnittstellen zwischen den Abteilungen und Teams
  • Optimieren des Informationsflusses zwischen Mitarbeitern und sinnvolles Einsetzen verschiedener Kommunikationsmittel
  • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung in agilen Organisationen
  • Methoden zur Entscheidungsfindung

Trainer:

Ralf J. Roeschlein: Seit 2009 Vorstand der Shift Consulting AG. Er ist auf die Standardisierung von (Multi)-Projektmanagement spezialisiert und stellvertretender Obmann im DIN. Hier vertritt er als »Country Representative« und »Head of Delegation« die Deutschen Interessen auf internationaler (ISO) Ebene zum Thema Multiprojektmanagement. Herr Roeschlein berät Unternehmen im Multiprojektmanagement und ist als Interim Manger selbst in der Verantwortung.
Qualifikationen/Zertifikate: Certified Project Director (IPMA Level A) – Zertifizierter Projektmanagement Strategie-Berater (IPMA PPMC) – OMG-Certified Expert in Business Process Management

Alexander Rehn: Seit 20 Jahren Projektleiter, Gesellschafter und Geschäftsführer der T&O Unternehmensberatung in München. Sein Mehrwert ist die nachhaltige Verbesserung des operativen Ergebnisses in Industrieunternehmen mit dem Schwerpunkt Maschinen- und Fahrzeugbau. Herr Rehn implementiert dazu passgenaue lean&agile Systeme. Damit ist er Experte für die Verbindung der klassischen und agilen Organisationsstrukturen in produzierenden Unternehmen.
Qualifikationen: 20 Jahre Lean Management, > 100 Projekte, CTT Certified Consultant bei Barrett Values Centre, T&O-Change Ausbildung

Methodik:

Praktische Übungen mit Reflexion, moderierte Diskussion anhand von Praxisbeispielen der Teilnehmer, Theorieinputs, Fallbeispiele

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Gesellschafter, Werksleiter, Abteilungs- und Bereichsleiter, Portfoliomanager, PMO-Leiter, Leiter Projektmanagement, SCRUM-Master

Termin:

22. Oktober 2020

Ort:

München!

Seminar Preis:

690,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung:

Bitte an:
bzw.
Shift Consulting AG
Mühlstr. 16d
82346 Andechs

Anmeldeschluss:

8. Oktober 2020

Schulungsunterlagen Shift Consulting AGZielsetzung:

Die Anzahl an Projekten, wie sie eine Organisation parallel durchführen muss, steigt von Jahr zu Jahr an. Schon heute ist es nur noch selten der Fall, dass Mitarbeiter nur in einem einzigen Projekt arbeiten. Die meisten Mitarbeiter sind in mehreren Projekten parallel verplant. Die Organisationen stehen somit im Spannungsfeld zwischen immer mehr Projekten, die gleichzeitig abgewickelt werden sollen bei gleichbleibenden oder sogar sinkenden Ressourcen. Das Managen von vielen Projekten, kommt somit eine besondere Bedeutung in Organisationen zu. Neben dem Ressourcenmanagement stellt sich für viele Unternehmen ebenfalls die Frage, welche Projekte sollen wir überhaupt noch in einer sich immer schneller verändernden Zeit angehen? Dieses Seminar gibt einen Überblick über Multiprojektmanagement und stellt praktische Lösungsansätze für Ihr Unternehmen vor. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie nachhaltig mit Ihren Ressourcen im Unternehmen umgehen können bzw. welche Projekte Sie umsetzen sollten oder müssen.

Inhalte:

Trainer:

Ralf J. Roeschlein: Seit 2009 Vorstand der Shift Consulting AG. Er ist auf die Standardisierung von (Multi)-Projektmanagement spezialisiert und stellvertretender Obmann im DIN. Hier vertritt er als »Country Representative« und »Head of Delegation« die Deutschen Interessen auf internationaler (ISO) Ebene zum Thema Multiprojektmanagement. Herr Roeschlein berät Unternehmen im Multiprojektmanagement und ist als Interim Manger selbst in der Verantwortung.

Qualifikationen/Zertifikate: Certified Project Director (IPMA Level A) – Zertifizierter Projektmanagement Strategie-Berater (IPMA PPMC) – OMG-Certified Expert in Business Process Management

Methodik:

Praktische Übungen mit Reflexion, moderierte Diskussion anhand von Praxisbeispielen der Teilnehmer, Theorieinputs, Fallbeispiele

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Abteilungs- und Bereichsleiter, Portfoliomanager, PMO-Leiter, Leiter Projektmanagement, SCRUM-Master

Termin:

26./27. Oktober 2020

Ort:

Starnberg

Abendprogramm:

Essen auf Kloster Andechs. Gemütliches Zusammensein und Netzwerken.

Seminar Preis:

1.190,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung:

Bitte an:
bzw.
Shift Consulting AG
Mühlstr. 16d
82346 Andechs

Anmeldeschluss:

5. Oktober 2020

Diskussion mit MitarbeiternZielsetzung:

Dieser Workshop unterstützt Sie dabei, agiler zu führen und Teams hin zu mehr Selbstorganisation zu begleiten. Sie beleuchten Ihren Führungsstil und erarbeiten sich nächste Schritte für Ihre Führungsarbeit (auch im virtuellen Raum). Dabei machen Sie sich Ihre persönlichen ‚Stellschrauben‘ bewusst und nutzen sie als Basis für Ihre Ausrichtung, Teams den Rahmen für mehr Selbstorganisation zu schaffen.
Sie können Führung im Kontext agil noch besser einschätzen und legen sich die nächste Basis für Ihr weiteres Tun als Führungskraft.

Inhalte:

  • Agil – eine Standortbestimmung
  • Sortieren von: Führung, Management, flache Hierarchien, keine Hierarchien, Selbstorganisation, Hybride
  • Agil führen als Haltung
  • Eigene Standortbestimmung und Zielentwicklung
  • Kompetenzen für die agile Führung entwickeln
  • Agil und motivieren, delegieren
  • Vorbereitung Transfer: Ableitung eigener konkreter Schritte für die eigene Führungsarbeit  

Moderation:

Karin Schneider (Dipl.-Volkswirtin (Univ.)), Systemische Beraterin und Coach mit den Schwerpunkten Führung und Veränderung. Seit 1998 Erfahrung als Angestellte (in Fach und Führungsfunktion) in KMUs und im Konzernumfeld sowohl als Personalentwicklerin als auch im Bereich Vertrieb/Verkauf gesammelt. Ab 2012 selbständig und seit 2020 Partner der Shift Consulting AG.

Methodik:

Moderierte Diskussion im Workshop, Impulsvorträge, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe:

Führungskräfte aller Ebenen, die Führung noch besser verstehen und umsetzen wollen; Projektleiter; laterale Führungskräfte (Führungskräfte ohne Weisungsbefugnis).

Termin:

11. November 2020

Ort:

Starnberg

Workshop Preis:

690,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung:

Bitte an:
bzw.
Shift Consulting AG
Mühlstr. 16d
82346 Andechs

Anmeldeschluss:

30. Oktober 2020

 

Schulungsunterlagen Shift Consulting AG

Zielsetzung:

Die Anzahl an Projekten, wie sie eine Organisation parallel durchführen muss, steigt von Jahr zu Jahr an. Schon heute ist es nur noch selten der Fall, dass Mitarbeiter nur in einem einzigen Projekt arbeiten. Die meisten Mitarbeiter sind in mehreren Projekten parallel verplant. Die Organisationen stehen somit im Spannungsfeld zwischen immer mehr Projekten, die gleichzeitig abgewickelt werden sollen bei gleichbleibenden oder sogar sinkenden Ressourcen. Das Managen von vielen Projekten, kommt somit eine besondere Bedeutung in Organisationen zu. Neben dem Ressourcenmanagement stellt sich für viele Unternehmen ebenfalls die Frage, welche Projekte sollen wir überhaupt noch in einer sich immer schneller verändernden Zeit angehen? Dieses Seminar gibt einen Überblick über Multiprojektmanagement und stellt praktische Lösungsansätze für Ihr Unternehmen vor. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie nachhaltig mit Ihren Ressourcen im Unternehmen umgehen können bzw. welche Projekte Sie umsetzen sollten oder müssen.

Inhalte:

Trainer:

Ralf J. Roeschlein: Seit 2009 Vorstand der Shift Consulting AG. Er ist auf die Standardisierung von (Multi)-Projektmanagement spezialisiert und stellvertretender Obmann im DIN. Hier vertritt er als »Country Representative« und »Head of Delegation« die Deutschen Interessen auf internationaler (ISO) Ebene zum Thema Multiprojektmanagement. Herr Roeschlein berät Unternehmen im Multiprojektmanagement und ist als Interim Manger selbst in der Verantwortung.

Qualifikationen/Zertifikate: Certified Project Director (IPMA Level A) – Zertifizierter Projektmanagement Strategie-Berater (IPMA PPMC) – OMG-Certified Expert in Business Process Management

Methodik:

Praktische Übungen mit Reflexion, moderierte Diskussion anhand von Praxisbeispielen der Teilnehmer, Theorieinputs, Fallbeispiele

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Abteilungs- und Bereichsleiter, Portfoliomanager, PMO-Leiter, Leiter Projektmanagement, SCRUM-Master

Termin:

19./20. November 2020

Ort:

Starnberg

Abendprogramm:

Essen auf Kloster Andechs. Gemütliches Zusammensein und Netzwerken.

Seminar Preis:

1.190,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung:

Bitte an:
bzw.
Shift Consulting AG
Mühlstr. 16d
82346 Andechs

Anmeldeschluss:

30. Oktober 2020

 

Kundenstimmen:

Seminar: Multiprojektmanagement

“Intensiver Wissenstransfer, bei dem auf meine spezielle Situation und Fragen umfassend eingegangen wurde”

Seminar: Projektmanagement in der Automobilindustrie

“Super Schulung & Einstig in das systematische Projektmanagement. Viele Fehler aus dem Projektgeschäft kann man sich sparen mit zwei Tagen Kursteilnahme.”

Seminar: Projektmanagement im Maschinen- und Anlagenbau sowie Grundlagen

„Sehr viel Praxis: sehr gut.“

„Sehr gutes Planspiel“

„Sehr abwechslungsreiche und spannende Vortragsweise mit viel aktivem Einbezug der Teilnehmer, daher kommt auch keine Langeweile auf!“

„Guter Mix aus Theorie und auflockernden Beispielen. Speziell das abschließende Planspiel war sehr eindrucksvoll“

Seminar: Abteilungen strukturieren – Zusammenarbeit effizient gestalten

„Sehr gute Inhalte, auf den Punkt gebracht“

„Schwierige Sachverhalte plakativ dargestellt“

„Praxisnah und vielfältig“

„Sehr praxisnahe Darstellung; gehen super auf die Teilnehmer ein; Das erlernte Wissen wurde durch Beispiele vertieft, wodurch die Umsetzung in der Praxis vereinfacht wird“

Aus unserem Beratungs– und Interim-Management-Geschäft entstand eine Vielzahl von Seminaren und Workshops zu Themen des Projektmanagements, der Organisationsformen für Agilität und Komplexität, zu Soft Skills und zu anderen Themen. Diese haben wir anfangs ausschließlich bei Kunden in den laufenden Projekten durchgeführt. Aufgrund der Feedbacks und Weiterempfehlung unserer Kunden und Teilnehmer bieten wir Seminare mittlerweile auch als praxisnahe und leicht verständliche offene Trainings an (Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um die aktuellen Termine nicht zu verpassen).

Alle unsere Seminare sind vor Ort oder online verfügbar.

Beispiele aus unserem Schulungskatalog:

Die Themen und Praxisbeispiele unserer Seminare werden von Jahr zu Jahr umfangreicher und ausgefeilter. Wir legen großen Wert auf Austausch, Interaktion und Übertragbarkeit auf die Praxis. Besuchen Sie eines unserer offenen Seminare oder buchen Sie für Ihre Firma ein Inhouse-Seminar (auch gerne als live/online) aus unserem Seminarkatalog.

Haben Sie in Ihrem Umfeld 3-4 Personen, mit denen Sie eines unserer Seminare besuchen möchten, bieten wir Ihnen gerne auch individuelle Termine an. Anruf (+49-8152-929929-0), /bookings/" target="_blank" rel="noopener noreferrer">online Termin oder E-Mail genügt.